Kamingesprächmit Dr. Albert Dürr

Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe „WOLFF & MÜLLER“

 „Bauen in der Krise“

Steigende Zinsen, Haushaltskürzungen sowie hohe Material- und Energiepreise belasten die Baukonjunktur, die Branche klagt über sinkende Umsätze. Das familiengeführte Stuttgarter Bauunternehmen „Wolff & Müller“ dagegen vermeldet für 2023 mit 1,114 Milliarden Euro eine Rekord-Jahresleistung.

Es ist uns eine große Ehre und Freude, Herrn Dr. Albert Dürr, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe „Wolff & Müller“, heute als Gastredner bei unserem „Kamingespräch“ im Business Club Stuttgart begrüßen zu dürfen. In seinem Vortrag „Bauen in der Krise“ wird Dr. Dürr auf die aktuellen Herausforderungen eingehen und anhand von Beispielen aufzeigen, welche Lösungsansätze es bereits jetzt schon gibt bzw.  in der Zukunft geben wird.

Dr. Albert Dürr, 1975 in Stuttgart geboren, stieg nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre 2005 ins elterliche Familienunternehmen WOLFF & MÜLLER ein und übernahm sukzessive Verantwortung für operative und administrative Bereiche. In sein Resort fallen als Geschäftsführender Gesellschafter der Firmengruppe die Serviceeinheiten Unternehmensentwicklung, Geschäftsführungsbüro, Personal und Marketing. Operativ verantwortet er die Geschäftsfelder Bau sowie Dienstleistungen.

Dr. Dürr ist Geschäftsführer der Dürr Holding GmbH, einem Unternehmen, das sich auf die Geschäftsfelder Projektentwicklung im Immobilienbereich, Unternehmensbeteiligungen und Finanzanlagen konzentriert. Er ist Vorstand der Wolfgang Dürr Stiftung, die sich insbesondere für Umwelt- und Klimaschutz, Kinder, Bildung und Gesundheit stark macht.

„WOLFF & MÜLLER“ wurde 1936 in Stuttgart vom Baumeister Gottlob Müller und Diplom-Ingenieur Karl Wolff gegründet. 1977 trat Wolfgang Dürr, Schwiegersohn von Gottlob Müller, als Mitglied der Geschäftsleitung in das Unternehmen ein, das heute an 25 Standorten 2.300 Mitarbeiter hat.

 

Ablauf der Veranstaltung:

ab 18:30 Uhr: Einlass/Empfang

19:00 Uhr: Begrüßung und Vortrag

anschließend Fragen aus dem Publikum/Dialog

20:00 Uhr: Menü-Service

Ende ca. 22:30 Uhr

Für Mitglieder des Business Club Stuttgart und Gäste erlauben wir uns pauschal für Speisen & Getränke €74,00 pro Person zu berechnen.

Jetzt anmelden

Donnerstag, 12. September 2024

18:30 Uhr

74,00 €