Businessclub Stuttgart

  • Aktuelle Uhrzeit: 20:41 Uhr
  • Wetter: 24°C / 75°F
  • Solitude 2, 70197 Stuttgart
  • +49 711 46 9077 14

manager lounge mit Patrick Oliver Graf , Geschäftsführer NCP engineering GmbH

“Security – Ein Qualitätsmerkmal für Industrie 4.0”

Die Kernpunkte, die hinter Industrie 4.0 stecken, sind Vernetzung, Automatisierung und Echtzeit-Steuerung/-Analyse in der Fertigungsindustrie. Dabei ist das Thema nicht vollständig neu, sondern kann im Kontext des „Internets der Dinge“ gesehen werden, das als Zusammenwachsen von realer und virtueller Welt entsteht. Doch hier lauern vielfältige Herausforderungen und Gefahren, die im Vortrag thematisiert und mit Fallbeispielen unterlegt werden. Das Bewusstsein zum Schutz von Industrie 4.0-Geräten ist spätestens seit dem DDoS-Angriff auf den Cache-Provider Akamai durch das Mirai-Botnetz geschärft worden. Bereiche, die anhand dieses Vortrages erörtert/problematisiert werden: Herausforderungen und Gefahren, Chancen, Auswirkungen, Fallbeispiele.

Patrick Oliver Graf ist seit mehr als 20 Jahren in der Hochtechnologie- und Sicherheitsbranche bei der Unternehmens- und Umsatzentwicklung tätig. Bis 2013: International Sales Director bei NCP (verantwortlich für den Ausbau des internationalen Geschäfts). Seit 2013: Geschäftsführer bei NCP (verantwortlich für die weltweite Vertriebs-, Marketing- und Entwicklungsstrategie). CEO der NCP engineering Inc. in Mountain View, Kalifornien. Vor NCP: International Sales Director und Vice President Marketing bei einem anderen weltweit operierenden IT- Unternehmen (verantwortlich für die Errichtung des kompletten Distributions- und Reseller-Kanal; Etablierung der geschäftlichen.

Teilnehmergebühr €49 (inkl. Begrüßungsgetränk und 3-Gänge-Menü). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Dresscode: Business

patrick-oliver-graf
Datum: Donnerstag, 19.10.2017
Uhrzeit:  19:00
Location: Business Club Stuttgart