Businessclub Stuttgart

  • Aktuelle Uhrzeit: 19:02 Uhr
  • Wetter: -3°C / 26°F
  • Solitude 2, 70197 Stuttgart
  • +49 711 46 9077 14

Exklusive Vernissage mit Ehrengast Massimo Darchini, Generalkonsul der italienischen Republik

DECODIFICAZIONE !

Kunstgalerie Bech präsentiert: Giuseppe Linardi  – international renommierter Künstler aus Italien

Gleich zum Jahresauftakt möchten wir Sie mit einem exklusiven Kunst-Event erfreuen. Der bekannte italienische Maler Giuseppe Linardi, der sein Land auch schon auf der Biennale in Venedig (2007) vertrat, wird auf Einladung unseres Mitgliedunternehmens Kunstgalerie Bech heute in den Business Club Stuttgart kommen.  Es ist uns eine große Ehre und Freude, dass wir für diesen besonderen Abend im Business Club Stuttgart den Generalkonsul der italienischen Republik, Herrn Massimo Darchini, als Ehrengast gewinnen konnten. Er wird ein Grußwort sprechen.

Giuseppe Linardi wurde 1971 in Buenos Aires geboren und zog schon in jungen Jahren nach Follonica/ Toskana, wo er bis heute lebt und arbeitet. Er besuchte die Kunstschule in Grosseto und graduierte anschließend an der Akademie der bildenden Künste in Florenz. Obwohl die erste Phase seines künstlerischen Schaffens dem Hyperrealismus geschuldet ist, hat sich sein Stil in einer mehr spontanen Manier – viele Techniken und Motive durchlaufend – von Stillleben und Landschaften und großen hyperrealistischen Portraits, von Drippainting- Techniken zu Skulpturen und Installationen entwickelt.

DECODIFICAZIONE! Heute ist „decoding“ das Schlüsselwort seines malerischen Werks. Die Bilder, die er in der Vergangenheit malte und dabei versuchte, diese so real wie möglich zu gestalten, sind jetzt seziert, zerstückelt und reduziert, bis an die Grenze zur Figuration. Seine gegenwärtige Technik ist das Ergebnis einer langen Suche nach einem Term, dem Experimentieren mit Motiven, der Dekonstruktion und Konstruktion von Bildern.

Musikalisch umrahmt wird diese außergewöhnliche Vernissage von der Sängerin Tabea Booz, die –  bevor sie 2017 nach Stuttgart zog – auf einer fast einjährigen Asienreise neue Inspirationen sammelte. Ihr Sound: ein Mix aus deutsch-englischsprachigem SoulPop mit Einflüssen des RnB, Funk und Jazz.

Ablauf der Veranstaltung:

ab 18:30 Uhr Aperitif und „flying“ Vorspeise. Giuseppe Linardi wird Sie persönlich durch die Ausstellung in den Räumlichkeiten des Business Club Stuttgart führen.
19:30 Uhr Offizielle Begrüßung im historischen “Spiegelsaal”.
Grußwort Generalkonsul Massimo Darchini
Service Hauptgang
20:30 Uhr Giuseppe Linardi und Galeristin Anja Bech gehen während eines Talks näher auf das Schaffen des Künstlers ein. Anschließend Eröffnung des Dessertbüffets.

Nach dem „süßen Ausklang” haben Sie nochmals die Möglichkeit, mit dem Künstler durch die Ausstellung zu gehen sowie erworbene Kunstwerke persönlich signieren zu lassen.

Menüpreis pro Person inkl. Aperitif, korrespondierender Weine, Bier, Softdrinks und Kaffeespezialitäten € 65

kunstevent
senza-titolo
werk-1
week2
saengerin
Datum: Donnerstag, 24.01.2019
Uhrzeit:  18:30
Location: Business Club Stuttgart