„Dr. Kugler’s Wirtschaftsgespräch“

mit Dr. Moritz Kraemer, Chefvolkswirt der LBBW

Wird die Schuldenbremse zur Wachstumsbremse?

Die Wirtschaft schrumpft, Zinsen sind hoch, Immobilienpreise fallen, die Inflation ist auch noch nicht vom Tisch – und die Ampel? Streitet!

Wohin steuert Deutschland 2024? Dr. Moritz Krämer, Chefvolkswirt der LBBW und einer der führenden Ökonomen Deutschlands, wird Ihnen heute bei „Dr. Kugler’s Wirtschaftsgespräch“ seine aktuelle Einschätzung geben. Dr. Kraemer kommt auf Einladung unseres Beirats Dr. Matthias Kugler in den Club. Sein Redetitel: „Wird die Schuldenbremse zur Wachstumsbremse?

Dr. Moritz Kraemer ist seit November 2021 Chefvolkswirt und Leiter des Konzernbereichs Research der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Bis 2018 war er der globale Chief Rating Officer für Staatenratings bei S&P Global (vormals Standard & Poor’s). Danach war Dr. Kraemer Vorsitzender des wirtschaftlichen Beraterstabs von R.J. Fleming & Co und Chefökonom von CountryRisk.io, einer Plattform zur Erstellung von Länder-, ESG- und SDG-Risiken. Außerdem fungierte er zwischen 2019 und 2021 als Non-Executive Director von Scope Ratings, der größten europäischen Ratingagentur. Nach seiner Promotion an der Universität Göttingen1996 war er bis 2001 als Ökonom bei der Inter-Amerikanischen Entwicklungsbank in Washington, D.C. und Honduras tätig. Dr. Kraemer ist Senior Fellow am Centre for Sustainable Finance an der SOAS University of London, sowie Lehrbeauftragter am House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt.

 „Dr. Kugler’s Wirtschaftsgespräch“ am 07.03.2024 um 18.30 Uhr. Auch Ihre Gäste sind herzlich willkommen. Wir servieren Ihnen ein leichtes 3-Gänge-Menü (€ 54/Person inkl. Aperitif), Getränke berechnen wir nach Verbrauch.

Jetzt anmelden

Donnerstag, 07. März 2024

18.30 Uhr

54,00 €