Businessclub Stuttgart

  • Aktuelle Uhrzeit: 21:55 Uhr
  • Wetter: -1°C / 30°F
  • Solitude 2, 70197 Stuttgart
  • +49 711 46 9077 14

„Dr. Kugler’s Wirtschaftsgespräch“ mit Club-Member und Gründerin der Stiftung „Manager ohne Grenzen“ Helene Prölß

“Wir müssen Armut mit Wirtschaftskompetenz begegnen”

Wie  auch Sie als Manager und Unternehmer nachhaltig durch Ihr Know-how in Afrika und Asien beim Aufbau eines Mittelstandes helfen können.

Dr. Matthias Kugler, Beirat im Business Club Stuttgart, begrüßt heute Frau Helene Prölß als Gastrednerin bei “Dr. Kugler’s Wirtschaftsgespräch”. Sie hat vor 12 Jahren die Stiftung “Manager ohne Grenzen” gegründet und sagt: “Wir müssen Armut mit Wirtschaftskompetenz begegnen”. In der Praxis bedeutet dies, dass Betriebs- oder Volkswirte aus kleinen und mittleren Unternehmen oder Verbänden – vorzugsweise Führungskräfte oder auch Nachwuchsführungskräfte – für vier Wochen bis maximal drei Monate in Afrika oder ärmeren Staaten Süd- und Ostasiens arbeiten, um dort ihre Kenntnisse weiterzugeben. Rund 150 Projekte in mehr als 30 Ländern hat “Manager ohne Grenzen” bereits umgesetzt. Derzeit entstehen in fünf Ländern sogar sogenannte Business Hubs, eigene Niederlassungen der Stiftung mit Partnern Vorort.

Beim heutigen “Dr. Kugler’s Wirtschaftsgespräch” wird Frau Helene Prölß Ihnen Einblicke in Ihre Arbeit geben und aufzeigen, welche Möglichkeiten es gibt, mit der Stiftung zusammen zu arbeiten.

Auch Gäste sind herzlich willkommen. Eintritt frei! Speisen und Getränke werden nach Verbrauch berechnet.

dr-kugler
helene-proesl
helene-proesl-portrait
Datum: Donnerstag, 12.10.2017
Uhrzeit:  18:00
Location: Business Club Stuttgart